Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bundesverbandes Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. für die Projekt- und Stellenbörse

§ 1 Geltungsbereich der AGB

  1. Alle nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich auf die von dem Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V., Joseph-Schumpeter-Allee 29, 53227 Bonn – nachfolgend Betreiber genannt – angebotene Internetplattform und alle ihren Kontext betreffenden Dienstleistungen sowie alle Verträge zwischen dem Betreiber und den Nutzern der Internetdomain bdsyounet.de, die diese Plattform zum Gegenstand haben.
  2. Von den AGB des Betreibers abweichende Geschäftsbedingungen werden nur dann zum Vertragsinhalt, sofern dies ausdrücklich im Einzelfall schriftlich vereinbart worden ist. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Nutzers / der Nutzer wird hiermit widersprochen.
  3. Durch die Registrierung eines Benutzerkontos auf dieser Internetplattform oder die Inanspruchnahme der mit dieser Website verbundenen Dienstleistungen erklärt der Nutzer verbindlich, die AGB gelesen zu haben und mit ihrer Geltung einverstanden zu sein. Die Nutzung der Website und der damit verbundenen Dienstleistungen des Betreibers ist den Nutzern untersagt, wenn sie mit den hier dargestellten Bedingungen nicht einverstanden sind.
  4. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht erfüllt haben, dürfen die hier dargestellten Angebote des BDSUs ebenfalls nicht nutzen.

§ 2 Leistungen

  1. Der Betreiber stellt geschäftsfähigen natürlichen Personen – nachfolgend Nutzer genannt – eine Internetplattform, abrufbar über www.bdsyounet.de, zur Verfügung.
  2. Die technische Entwicklung sowie der technische Support der Internetplattform wird durch die Campus Consult Projektmanagement GmbH, Technologiepark 13, 33100 Paderborn, im Rahmen des Vertrages zwischen der Campus Consult Projektmanagement GmbH und dem Betreiber geleistet. Der Campus Consult Projektmanagement GmbH obliegen keine Eigentums- bzw. Nutzungsrechte an den von dem Betreiber, von den BDSU Mitgliedsinitiativen oder deren Mitgliedern zur Verfügung gestellten Daten.
  3. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für durchgängige Serververfügbarkeiten oder Speicherausfall bei der Kommunikation.
  4. Der Betreiber ist bemüht, gemeinsam mit der Campus Consult Projektmanagement GmbH die zur Verfügung gestellte Internetplattform kontinuierlich zu verbessern und an die Anforderungen der BDSU-Mitgliedsinitiativen sowie der BDSU-Partner anzupassen. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die angebotenen Funktionen der Internetplattform vorübergehend oder dauerhaft zu ändern. Der Betreiber haftet weder dem Nutzer noch einem Dritten gegenüber – soweit gesetzlich zulässig – für daraus entstehende Nachteile.
  5. Der Betreiber bietet auf dieser Internetplattform seinen Nutzern kostenlos die Möglickeit, ihre beruflichen Erfahrungen und Kenntnisse sowie ihre persönlichen Daten in einer Datenbank – nachfolgend Profile genannt – zu pflegen. Zu den personenbezogenen Daten gehören unter anderem:
    • Namen
    • Postleitzahl, Straße, Hausnummer
    • Telefon, Fax
    • E-Mail, Web-Adresse
    • Lebenslaufdaten, wie z.B. Abschlussnoten, Ausbildung und Fähigkeiten
  6. Eine erfolgreiche Registrierung auf der Internetplattform kann erfolgen, wenn a) der Nutzer Mitglied einer BDSU-Mitgliedsinitiative oder Partnervertreter ist und b) der Nutzer die Emailadresse seiner BDSU-Mitgliedsinitiative oder die eines Partner benutzt und c) der Nutzer entweder eine Einladungsemail durch seinen BDSU-Mitgliedsinitiativen-Vorstand oder den BDSU e.V. selbst erhält oder d) der Nutzer sich selbstständig auf der Internetplattform registriert und durch seinen BDSU-Mitgliedsinitiativen-Vorstand freigeschaltet wird.
  7. Die Nutzer der Plattform können sich selbstständig und kostenfrei auf Projekt- und Stellenausschreibungen bewerben. Die Bewerbung ist aber erst nach einer erfolgreichen Registrierung möglich. Es wird ausdrücklich betont, dass der Betreiber keine Projektdurchführung oder Stellenbesetzung garantieren kann.
  8. Der Betreiber stellt Unternehmen, die in einem besonderen Vertragsverhältnis mit dem Betreiber stehen – nachfolgend Partner genannt – einen Service zur Ausschreibung von Stellen und Projekten gemäß den AGBs zur Verfügung. Der Betreiber bietet dazu den Partner folgende Leistungen an a) die eigene Darstellung (z.B. Ansprechpartner und Informationen über den Partner) in einem eigens dafür eingerichteten Bereich b) die Ausschreibung von Stellen- und Projektangeboten in eigens dafür eingerichteten Bereichen.
  9. Der Betreiber bietet seinen Mitgliedsinitiativen kostenlos einen Service zur eigenen Projektverwaltung sowie ein Customer-Relationship-Management System – nachfolgend CRM- System genannt – an. Jede Mitgliedsinitiative, die dieses Angebot in Anspruch nimmt, erhält einen eigens dafür eingerichteten Bereich. Für die in das CRM-System von Mitgliedsinitiativen des BDSU eingepflegten Daten besitzen weder der Betreiber noch die Campus Consult Projektmanagement GmbH, noch die BDSU-Partner oder andere BDSU-Mitgliedsinitiativen Zugriffs-, Nutzungs- oder Eigentumsrechte.
  10. Beratungsprojekte, welche über den Betreiber für ein externes Unternehmen an alle Mitgliedsinitiativen ausgeschrieben werden, werden durch das Ressort Unternehmenskontakte oder durch den BDSU-Vorstand auf der Internetplattform für alle BDSU Mitgliedsinitiativen zugänglich gemacht. Die von den BDSU-Mitgliedsinitiativen abgegebenen Projektangebote bzw. Projektbewerbungen werden ausschließlich durch den BDSU-Vorstand oder das Ressort Unternehmenskontakte gesammelt und an das externe Unternehmen weitergeleitet.
  11. Der Betreiber stellt seinen Partnern sowie weiteren Unternehmen entgeltlich die eingegebenen Daten der Nutzer zur Verfügung, sofern diese ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Die dafür geltenden Datenschutzbestimmungen können unter www.bdsyounet.de/privacy eingesehen werden.

§ 3 Urheber- und sonstige Schutzrechte

  1. Alle Bestandteile der Internetplattform unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Das Kopieren oder Verändern der Inhalte, insbesondere von persönlichen Daten, ist somit untersagt.
  2. Arbeitsergebnisse und Inhalte Dritter, die auf der Plattform bdsyounet.de veröffentlich sind, unterliegen diesem Schutz nicht. Der Nutzer trägt alleinige Verantwortung für die von ihm eingestellten und zur Veröffentlichung bestimmten Inhalte und bestätigt, dass er über die in seinen Unterlagen eingestellten Informationen rechtlich frei verfügen kann.

§ 4 Haftungsbeschränkungen

  1. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung der Internetplattform bei Nutzern oder Dritten entstehen.
  2. Ebenfalls übernimmt der Betreiber keine Haftung für Schäden, die durch die Beeinträchtigung der Plattform von außen entstehen.
  3. Darüber hinaus haftet der Betreiber nicht für die Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten der Nutzer, sofern es sich nicht um Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit handelt.

§ 5 Sonstiges

  1. Für den Fall, dass der BDSU e.V. die Nutzungsbedingungen dieser Internetplattform überarbeitet oder ändert, wird der Nutzer entweder per Email oder bei der nächsten Benutzung der Internetplattform darüber informiert. Darüber hinaus werden die Nutzer dazu angehalten, diese Seite regelmäßig zu besuchen und sich über die AGB zu informieren.
  2. Sollten einzelne Teile der AGB unwirksam sein oder in Zukunft unwirksam werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen der AGB von der Unwirksamkeit unberührt.
  3. Der Gerichtsstand ist Bonn.
  4. Die für diese Plattform geltenden Datenschutzbestimmungen erkennt der Nutzer durch seine Verwendung der Plattform ausdrücklich an. Diese können unter www.bdsyounet.de/privacy eingesehen werden.

§ 6 Kontakt

Anfragen bezüglich der Nutzungsbedingungen können an vorstand@bdsu.de oder schriftlich an BDSU e.V., BDSU Vorstand, Joseph-Schumpert-Allee 29, 53227 Bonn gerichtet werden.

Letzte Aktualisierung der AGB am 09.07.2018.